4-4-2
In neuer Funktion News

Juve-Fans hoffen auf Rückkehr von Alessandro Del Piero

Bei Juventus bleibt in diesen Tagen kein Stein auf dem anderen. Die Klubleitung wird komplett ausgetauscht. Als neuer CEO wurde inzwischen Maurizio Scanavino bestimmt, Präsident soll Gianluca Ferrero werden. Viele Fans der Turiner wünschen sich aber eine Rückkehr von Alessandro Del Piero.

Der 48-Jährige lief jahrelang für die alte Dame auf und könnte nun in neuer Funktion zurückkehren. Derzeit arbeitet er als TV-Experte an der WM für «BeIn Sports». Dort liess er bereits durchblicken, dass er sich ein Engagement bei seinem langjährigen Klub durchaus vorstellen kann. «Mal schauen, was passiert. Mich hat noch niemand angerufen», sagte der Weltmeister von 2006, der ganze 19 Jahre für Juve spielte.

Der frühere Stürmer ergänzte, dass er eine «sehr tiefe Verbindung» zum Verein habe, mit dem er «alles durchgemacht» habe. Darunter auch ein zwischenzeitlicher Zwangsabstieg in die Serie B.

Die Staatsanwaltschaft Turin führt im Zuge eines Bilanzfälschungsskandals 16 Beschuldigte auf. Darunter den früheren Klubpräsidenten Andrea Agnelli, Vizepräsident Pavel Nedved und Geschäftsführer Maurizio Arrivabene. Sie alle sind am Montag zurückgetreten. Im Frühling soll es zum Prozess kommen.

  psc       29 November, 2022 14:00
CLOSE