• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Unterstützung für Ronaldo News

Juve sucht Verstärkung: 4 Mittelstürmer stehen im Visier

Juventus will im Hinblick auf die neue Saison einen “echten” Mittelstürmer verpflichten, der die Offensive verstärken soll. Vier Spieler stehen im Fokus.

Am Donnerstag trafen sich der neue Juve-Coach Andrea Pirlo, Präsident Andrea Agnelli, Vize-Boss Pavel Nedved und Sportdirektor Fabio Paratici zu einem sechsstündigen Gespräch. Dabei ging es um die sportliche Ausrichtung des Klubs. Ein Beschluss, der gefasst wurde, war jener, dass ein neuer Mittelstürmer her soll. Diskutiert wird nun konkret über vier Namen.

Arkadiusz Milik von Napoli war der Wunschkandidat von Ex-Coach Maurizio Sarri. Auch Pirlo könnte sich offenbar mit dem polnischen Torjäger anfreunden.

Ebenfalls ein Thema ist Duvan Zapata. Allerdings scheint Ligakonkurrent Atalanta nicht sonderlich an einem Verkauf des Kolumbianers interessiert.

Ein weiterer Kandidat ist Raul Jimenez von Wolverhampton. Er wird schon eine ganze Weile mit Juve in Verbindung gebracht.

Und schliesslich könnte auch Routinier Edin Dzeko zum Thema werden, falls dieser die AS Roma verlassen möchte. Auch Inter hat aber ein Auge auf den bosnischen Torjäger geworfen.

In den kommenden Tagen und Wochen werden nun Gespräche aufgegleist. Zumindest ein neuer Topstürmer soll her.

  psc       14 August, 2020 09:59
CLOSE