4-4-2
Für 20 Millionen News

Juventus vor Deal mit Russen-Talent Golovin

Mittelfeldspieler Aleksandr Golovin ist eine der grossen russischen Hoffnungen an der Heim-WM. Nach dem Turnier könnte es für den 22-Jährigen zu Juventus gehen.

Wie “SportMediaset” berichtet, steht der italienische Serienmeister unmittelbar vor einer Einigung mit ZSKA Moskau, wo Golovin bis 2021 unter Vertrag steht. Die Ablöse für den jungen Spielmacher soll rund 20 Mio. Euro betragen.

Einige Details seien noch auszuarbeiten, doch in Turin ist man zuversichtlich, einen entsprechenden Deal zu tätigen. Dies könnte auch bedeuten, dass Claudio Marchisio den Klub definitiv verlässt. Für den 32-jährigen Routinier, der wie Golovin im zentralen Mittelfeld zu Hause ist, hat es im Kader wohl keinen Platz mehr. Monaco soll sich für ihn interessieren.

  psc       13 Juni, 2018 14:18
CLOSE