4-4-2
Kein Abgang im Sommer News

Juve hält trotz Champions League-Aus an Allegri fest

Juve-Coach Massimiliano Allegri hat sich unmittelbar nach dem Aus seines Teams in der Champions League zu seinen Zukunftsplanungen geäussert.

Immer wieder hiess es in italienischen Gazetten zuletzt, dass der 51-Jährige im Sommer trotz Vertrag bis 2020 bei Juve einen Schlussstrich ziehen könnte. Diesen Gerüchten hat Allegri nun den Wind aus den Segeln genommen. “Mit dem Präsidenten habe ich schon vor einigen Tagen gesprochen. Meine Entscheidung ist klar: Ich habe einen Vertrag und es gibt noch einiges zu tun. Die Mannschaft ist vorangekommen, wir haben 5 Scudetti gewonnen, das ist nicht einfach, auch 2 Finals in der Champions League sind nicht einfach.”

Klubpräsident Andrea Agnelli hat sich ebenfalls sofort hinter Allegri gestellt: “Natürlich bleibt er hier Trainer. Er hat noch einen Vertrag über ein Jahr. Wir haben eine starke und junge Gruppe, werden es in der nächsten Saison noch einmal versuchen.”

Somit scheint klar, dass Juve auch die kommende Saison mit dem Übungsleiter der vergangenen fünf Jahre in Angriff nimmt. Zumindest den Meistertitel wird Juve in dieser Saison gewinnen. In Cup und Champions League gehen die Turiner hingegen leer aus.

  psc       17 April, 2019 09:09
CLOSE