• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Seit dieser Saison bei Juve News

Sarri wird nach Zukunft befragt

An diesem Sonntagabend kommt es für Maurizio Sarri zum Duell mit seinem Ex-Klub SSC Neapel. Wie er seine Zukunft gestaltet, lässt sich Juventus Turins Trainer zum aktuellen Zeitpunkt offen.

Von 2015 bis 2018 leitete Maurizio Sarri drei Jahre lang die Geschicke des SSC Neapel. Seit dieser Saison figuriert er als Cheftrainer bei Juventus Turin. Beide Klubs treffen heute Abend (20.45 Uhr) aufeinander.

Während der Pressekonferenz vor dem Direktduell wurde Sarri danach befragt, ob er sich noch einmal vorstellen könne, Napoli zu trainieren. Im Moment wisse er es noch nicht, ob er noch mal den SSC trainieren werde, sagte der 61-Jährige. “Daran denke ich nicht.”

In der Folge bringt Sarri das mögliche Ende seiner Trainerkarriere ins Spiel. “Nachdem Sie diese Frage aus dem Nichts heraus gestellt haben, kann ich Ihnen sagen, dass ich nach meiner Zeit hier vielleicht meine Karriere beende. Ich weiss es noch nicht.”

Im Allgemeinen hänge es davon ab, wie viel Energie der Italiener nach seinem Arrangement in Turin noch habe. “Und davon, ob ich dann immer noch der Meinung bin, dass ich meine Arbeit gut machen kann”, so Sarri, der im Piemont einen bis 2022 datierten Vertrag unterschrieb.

  aoe       26 Januar, 2020 11:09
CLOSE