• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klare Ansage News

Spekulationen um McKennie-Zukunft: Allegri hat “grosses Vertrauen in ihn”

Weston McKennie wechselte vor einem Jahr vom FC Schalke 04 zu Juventus Turin. Seither halten jedoch Gerüchte an, der Mittelfeldspieler könnte die Italiener wieder verlassen. Cheftrainer Massimiliano Allegri bezieht deutlich Stellung.

Trotz der Spekulationen um Weston McKennies Zukunft besteht Massimiliano Allegri darauf, dass der US-amerikanische Nationalspieler bei Juventus Turin eine Schlüsselrolle spielen kann.

“Er sollte nicht im defensiven Mittelfeld spielen. Er hat den Drang, Tore zu erzielen”, sagte der Cheftrainer der ‘Bianconeri’ vor dem Serie-A-Duell mit der AS Roma am Sonntag. “Es stimmt nicht, dass ich kein gutes Gefühl bei ihm habe, im Gegenteil, er hat gegen Turin ein sehr ordentliches Spiel gemacht. Ich habe grosses Vertrauen in ihn, sonst würde er nicht spielen.”

Ob auch ein Einsatz gegen die Roma möglich ist, hat der frühere Profi des FC Schalke 04 doch eine lange Reise hinter sich, liess Allegri indes noch offen: “Er war am Donnerstag wieder da, morgen weiss ich nicht, ob er von Anfang an spielen wird oder erst im Laufe des Spiels kommt.”

  adk       17 Oktober, 2021 13:00
CLOSE