• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen Revolte News

Napoli geht rechtlich gegen seine Spieler vor

Weil die Spieler sich nicht an Anweisungen der Klubleitung des SSC Neapel gehalten haben, wird diese nun rechtliche Schritte einleiten.

Dies hat Napoli in einem Statement am Mittwochnachmittag öffentlich bestätigt. Die Profis weigerten sich nach dem 1:1-Remis gegen Red Bull Salzburg am Dienstagabend ins Trainingszentrum zurückzukehren, wo sie zur Vorbereitung des nächsten Spiels gegen Genua am kommenden Samstag bleiben sollten. Stattdessen fuhren sie in ihre Häuser und Wohnungen zurück.

Dieses Verhalten wird von den Napoli-Bossen nicht akzeptiert. Der Klub wird seine Rechte durchsetzen und wirtschaftlich, imagetechnisch und disziplinarisch die notwendigen Mittel ausschöpfen, heisst es. Zudem liege es in der Verantwortung von Trainer Carlo Ancelotti zu entscheiden, ob ein Trainingslager angesetzt wird oder nicht.

Den Spielern wurde bis auf Weiteres ein Presseverbot auferlegt.

Vor dem Entscheid soll sich Klubpräsident Aurelio de Laurentiis rund eine Stunde mit Ancelotti unterhalten haben.

  psc       6 November, 2019 17:29
CLOSE