• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Vertrag als Chefcoach News

Im Amt bestätigt: Mattia Croci-Torti bleibt Lugano-Trainer

Der FC Lugano bestätigt den bisherigen Interimstrainer Mattia Croci-Torti als neuen Chefcoach.

Der 39-Jährige hat den Posten nach dem Rauswurf von Abel Braga Anfang dieses Monats übernommen und konnte bei der neuen Klubführung Punkte sammeln. Wie auf einer Pressekonferenz am Montag bestätigt wird, bleibt der frühere Co-Trainer als Cheftrainer im Amt. “Nachdem wir uns von Braga getrennt haben, erhielten wir viele Bewerbungen. Am Schluss sind noch fünf Kandidaten übrig geblieben und am Sonntagabend haben wir einheitlich beschlossen, dass Mattia Croci-Torti der richtige Mann ist”, sagt Luganos CEO Martin Blaser zur Wahl.

Croci-Torti hat einen neuen Vertrag mit Gültigkeit bis Ende der Saison 2022/23 unterzeichnet. Er ist mit dem Verein eng verbunden und kennt ihn schon aus seiner Zeit als Profi.

  psc       20 September, 2021 14:32
CLOSE