• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Viel FCB-Power News

Der neue Lugano-Besitzer stellt sich vor und plant Grosses

Auf einer Pressekonferenz haben sich die neuen Verantwortlichen des FC Lugano am Dienstagabend vorgestellt.

US-Milliardär Joe Mansueto, der neue Besitzer, dem auch MLS-Klub Chicago Fire gehört, war per Videoschalte zugeschaltet und hat seine Pläne mit den Tessinern verkündet: “Wir wollen erfolgreich sein und werden investieren. Wie viel und wo es nötig ist, werden wir zuerst analysieren.” Das bisherige Budget von 10 Mio. Franken wird erhöht. Zwischen Chicago Fire und dem FC Lugano entsteht eine Partnerschaft, wobei Mansueto betont, dass die Tessiner kein Farmteam sein werden: “Das ist eine Win-Win-Situation für beide Klubs. Wir werden Spieler hin und her schicken können. Die Klubs können sich gegenseitig helfen, wir wollen auch neben dem Feld Synergien nutzen. Lugano wird kein Farmteam für Chicago sein, es ist eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Und Lugano ist eine der schönsten Städte der Welt! Ich will so bald wie möglich persönlich zu einem Spiel kommen.”

Als Technischer Direktor bei Lugano wird Georg Heitz eingesetzt, der auch als Sportchef bei Chicago Fire waltet. Die CEO-Funktion hat der aus der Event-Branche bekannte Berner Martin Blaser inne. Von der früheren Klubführung bleibt nur Michele Campana weiterhin in der operativen Leitung tätig. Der frühere Besitzer Angelo Renzetti wird nur noch so lange im Verwaltungsrat, bis die Nachfolge in allen Teilen geregelt ist.

  psc       19 August, 2021 10:14
CLOSE