4-4-2
Deal besiegelt
News

Wechsel perfekt: Grgic zieht es von Sion zu Lugano

Captain Anto Grgic verlässt den FC Sion nach dem Abstieg in die Challenge League und wechselt zum FC Lugano in die Super League.

Eigentlich stand Anto Grgic noch für eine weitere Saison beim FC Sion unter Vertrag. Diese wird er allerdings nach dem Abstieg des Klubs in die Challenge League nicht bestreiten. Stattdessen sucht Grgic eine neue Herausforderung - und zwar beim FC Lugano. Der 26-jährige Mittelfeldspieler erhält dort einen bis 2027 datierten Kontrakt.

Carlos Da Silva, Sportlicher Leiter des FC Lugano, sagt zum Transfer: "Wir freuen uns, einen Spieler nach Lugano zu holen, der über einen grossen Erfahrungsschatz verfügt, den er in vielen Spielen der Super League gesammelt hat. Er ist noch jung, kann aber bereits einen Lebenslauf von einigem Gewicht vorweisen. Ausgestattet mit einer ausgezeichneten Spielübersicht, körperlich stark und sehr geschickt bei ruhenden Bällen, verfügt Anto Grgic über wichtige fussballerische Qualitäten, die eine Verstärkung für die Mannschaft von Mattia Croci-Torti darstellen."

  adk       27 Juni, 2023 16:11
CLOSE
.