• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Robin Kalem & Fabio Fehr News

GC verleiht zwei Profis in die Challenge League

Die Grasshoppers verleihen die beiden Profis Robin Kalem und Fabio Fehr in die Challenge League an den FC Schaffhausen.

Das Duo spielt in den Planungen von GC-Trainer Giorgio Contini in dieser Saison keine grosse Rolle. Nun sollen Kalem und Fehr in der zweithöchsten Schweizer Liga zu regelmässigen Einsätzen kommen. Der deutsche Flügelspieler Kalem wurde bei GC ausgebildet und gehört seit Juni 2020 dem Profikader an. In dieser Saison bestritt er in der U21 ein Spiel und erzielte da gleich zwei Tore.

Fehr wuchs ebenfalls in der Nachwuchsakademie der Hoppers auf und zählt seit Februar 2020 zum Profikader. In dieser Saison kam er bislang zu zwei Pflichtspieleinsätzen. Nun wird er für den Rest der Saison wie Kalem an Schaffhausen ausgeliehen.
“Für junge Talente wie Robin Kalem und Fabio Fehr ist es für die persönliche Entwicklung sehr wichtig, mehr Einsatzzeit zu bekommen. Deshalb ist die Leihe nach Schaffhausen eine grosse Chance für sie und wir freuen uns, die beiden im nächsten Sommer wieder hier willkommen zu heissen”, sagt GC-Sportdirektor Seyi Olofinjana zu den temporären Abgängen. Kalem und Fehr stehen bei GC beide noch bis 2023 unter Vertrag.

  psc       31 August, 2021 15:49
CLOSE