• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Olofinjana & Berisha weg News

Knall bei GC: Rekordmeister trennt sich vom Sportchef und CEO

Vor Beginn der neuen Saison kommt es in der sportlichen Führung der Grasshoppers zu grossen Veränderungen: Sowohl Sportchef Seyi Olofinjana wie auch CEO Jimmy Berisha müssen gehen.

Dies bestätigt GC in einem Statement am Montagnachmittag. Klubpräsident Sky Sun lässt sich wie folgt zitieren: “Als Club mit grossem Erbe und ambitionierten Visionen muss es unser Anspruch sein, diesen kontinuierlich voranzubringen und uns selbst regelmässig herauszufordern. Nach den offenen Gesprächen und angesichts der unterschiedlichen Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung des Clubs, wurde einvernehmlich festgestellt, dass ein Wechsel im Führungsteam unumgänglich wurde. Im besten Interesse der Zukunft des Clubs ist der Verwaltungsrat gemeinsam mit den Beteiligten zu dieser Entscheidung gekommen, um die ehrgeizigen Ziele auch in den kommenden Jahren weiter verfolgen zu können.” Der neue Sportchef soll bereits in den kommenden Tagen präsentiert werden. Präsident Sky Sun übernimmt interimistisch die Rolle und Aufgaben des Managing Directors und wird dabei von den Mitgliedern der Geschäftsleitung unterstützt.

Arbeit gibt es einige: Gerade in Sachen Kaderzusammenstellung für die kommende Spielzeit lief bei GC noch nicht viel. Zahlreichen Abgängen steht bislang einzig der Zuzug von Goalie Justin Hammel zu.

Seyi Olofinjana stiess im vergangenen Sommer aus der Organisation der Wolverhampton Wanderers zu den Zürchern, Jimmy Berisha ist bei den Hoppers seit April 2020 im Amt.

  psc       20 Juni, 2022 14:26
CLOSE