4-4-2
In die Bundesliga News

Nächster Abgang: Rifet Kapic verlässt GC definitiv

Der Kaderumbruch bei den Grasshoppers ist nach dem Abstieg in vollem Gange. Der zuletzt ausgeliehene Rifet Kapic kommt wohl bei Bundesliga-Aufsteiger Paderborn unter.

Der 23-jährige Bosnier wechselte Anfang 2018 zu GC. In der Super League kam er seither aber gerade mal neunmal zum Einsatz. Die abgelaufene Rückrunde bestritt Kapic beim bosnischen Erstligisten FK Sarajevo und kam dabei zu zwölf Ligaspielen.

Bei GC steht der Spielmacher noch bis 2022 unter Vertrag. Er wird den Gang in die Challenge League mit den Zürchern aber nicht antreten. Laut “kicker” wechselt er stattdessen nach Paderborn. Als Ablöse steht ein tiefer sechsstelliger Betrag im Raum.

  psc       31 Mai, 2019 12:22
CLOSE