4-4-2
Grasshopper Club Zürich News

Tarashaj endlich “schmerzfrei”

Shani Tarashaj hatte es in der Vergangenheit nicht immer leicht. Zahlreiche Verletzungen warfen den Angreifer zurück. Nun ist er schmerzfrei, braucht aber noch etwas Geduld.

Wenn der Grasshopper Club Zürich heute Nachmittag (16 Uhr) den FC Basel empfängt, ist für Shani Tarashaj noch kein Platz in der Anfangself vorgesehen. Über 300 Tage fiel der Stürmer in den vergangenen Jahren verletzungsbedingt aus.

“Es war keine einfache Zeit für mich”, sagt er beim “SRF”. “Jede Verletzung war ein herber Rückschlag. Jetzt bin ich aber schmerzfrei und trainiere seit drei Wochen.” Sechs Kilo hat der bald 24-Jährige schon abgenommen, was auch Trainer Thorsten Fink begrüssen dürfte.

Denn die GC-Offensive lahmt, stellt mit erst 21 Toren in 18 Spielen die schwächste Angriffsreihe der gesamten Super League. Ein Tarashaj in Topform stünde ihr gut zu Gesicht.

  aoe       3 Februar, 2019 11:35
CLOSE