4-4-2
Zweijahresvertrag News

Fix: Joël Magnin wird neuer Xamax-Trainer

Jetzt ist es offiziell: Joël Magnin wird im Sommer neuer Trainer bei Neuchâtel Xamax.

Der 43-Jährige verlässt die Young Boys nach insgesamt 17 Jahren (als Spieler und später Trainer) und unterschreibt bei Xamax einen Vertrag über zwei Jahre. Joël Magnin tritt die Nachfolge von Stéphane Henchoz an, der das Team noch bis Saisonende betreut.

Derzeit trainiert Magnin noch die U21 von YB. Mit seinem Engagement bei Xamax wird er erstmals die Leitung über eine Profimannschaft übernehmen.

Die Romands geben ausserdem bekannt, dass Frédéric Page ab der kommenden Saison als Sportdirektor amten wird.

  psc       26 März, 2019 10:12
CLOSE