4-4-2
Comeback bei der WM? News

Klinsmann zeigt Interesse am Australien-Job

Jürgen Klinsmann könnte an der WM in Russland doch noch auf einer Trainerbank sitzen. Der 53-jährige Deutsche zeigt Interesse am Trainerjob der australischen Nationalmannschaft.

Dieser ist seit dem überraschenden Rücktritt von Ange Postecoglou frei. Klinsmann hat sich gemäss “Adelaide Advertiser” bei einem seiner engsten Freunde, einem ehemaligen australischen Nationalspieler, über Land und Liga erkundigt und  Interesse am vakanten Job signalisiert.

Klinsmann war an der letzten WM mit den USA am Start. Im November 2016 musste er seinen Platz dort räumen und ist seither ohne Engagement.

  psc       3 Dezember, 2017 13:03
CLOSE