4-4-2
5:0-Sieg der Seleçao News

Neymar tut es wieder und sieht Gelb wegen einer Schwalbe

Neymar bringt sich beim souveränen 5:0-Sieg Brasiliens gegen El Salvador mit einem Tor und zwei Assists ein. Und auch wieder mit einer Schwalbe.

Seleçao-Coach Tite hatte vor dem Zusammenzug erklärt, dass Neymar geläutert sei und nicht mehr theatralische Schauspielaktionen zeigen würden wie während der WM. Der Superstar bekam sogar die Kapitänsbinde. Neben seiner spielerisch starken Leistung sieht er gegen El Salvador aber prompt die Gelbe Karte wegen einer Schwalbe:

Einer Schuld ist sich Neymar indes nicht bewusst. Die Gelbe Karte lächelt er während der Partie weg. Und nach dem Spiel sagt er, dass er mit wegen seiner Reputation wohl leben müsse, auch wenn das schwierig sei. Insbesondere dann, wenn er (ungerechtfertigte) Verwarnungen erhalte.

  psc       12 September, 2018 09:57
CLOSE