4-4-2
"Ich verspreche nichts" News

Lasogga lässt Zukunft beim HSV offen

Torjäger Pierre-Michel Lasogga zeigt in dieser Saison nach seiner Rückkehr zum Hamburger SV starke Leistungen und zeichnet sich als bereits zehnfacher Saisontorschütze aus. Ob er auch in der kommenden Saison das Trikot des HSV überstreifen wird, ist aber noch unklar.

Der 27-Jährige vermeidet ein Bekenntnis zu seinem aktuellen Klub. “Es gibt Gespräche. Aber im Moment ist noch alles offen und ich fokussiere mich voll und ganz auf das gemeinsame Ziel Aufstieg”, sagt Lasogga am Sonntagabend beim “NDR Sportclub”.

Und weiter: “Ich habe den HSV in mein Herz geschlossen. Ich habe die Leute hier in mein Herz geschlossen. Nichtsdestotrotz kann ich leider nichts versprechen, wie es im Sommer weitergeht.”

In der vergangenen Saison war Lasogga an den englischen Zweitligisten Leeds United ausgeliehen. Im Sommer kehrte er an die Elbe zurück – und hat sich wieder ins Team gekämpft. Längst ist er wieder zum Leistungsträger avanciert. Angeblich verdient er zurzeit 3,4 Mio. Euro pro Jahr und ist damit Spitzenverdiener. Die Verhandlungen um einen neuen Vertrag scheinen kompliziert. Der Ausgang bleibt vorderhand offen.

  psc       18 Februar, 2019 14:18
CLOSE