• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Jonas Boldt übernimmt News

Nächster Knall: Auch Ralf Becker muss den HSV verlassen

Die Köpfe rollen beim Hamburger SV nach dem verpassten Aufstieg munter weiter: Nach Trainer Hannes Wolf muss auch Sportvorstand Ralf Becker gehen.

Der Zweitligist gab am Freitagmorgen die Trennung vom 48-Jährigen bekannt, der eigentlich noch bis 2021 unter Vertrag steht und erst im vergangenen Sommer nach Hamburg stiess. Als Nachfolger berief der Aufsichtsrat Jonas Boldt ein, der zuletzt als Sportdirektor bei Bayer Leverkusen amtete.

Seit vergangener Woche ist bereits klar, dass der HSV mit einem neuen Trainer in die kommende Saison geht.

  psc       24 Mai, 2019 11:15
CLOSE