• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trainerwechsel News

Weinzierl in Stuttgart gefeuert – Nico Willig übernimmt

Die Verantwortlichen des VfB Stuttgart haben wie erwartet auf die happige 0:6-Niederlage in Augsburg reagiert und Cheftrainer Markus Weinzierl noch am Samstagabend entlassen.

“Wir haben mehrfach betont, dass es unser klarer Wunsch war, die Saison mit Markus Weinzierl und dem Trainerteam zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Nach dem überaus enttäuschenden Spiel in Augsburg sind wir aber zu der Überzeugung gekommen, dass wir die Situation neu bewerten müssen und ein klarer Schnitt zwingend notwendig ist, um den Ligaverbleib zu schaffen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, letztlich steht aber der Erfolg des VfB über allem und dementsprechend mussten wir handeln”, wird Sportvorstand Thomas Hitzlsperger auf der Webseite des Klubs zitiert.

Anstelle von Weinzierl übernimmt interimsweise der bisherige U19-Coach der Schwaben, Nico Willig, die Leitung der Mannschaft. “Nico Willig hat in den vergangenen Jahren im Nachwuchsbereich des VfB sehr gute Arbeit geleistet und hat sich sofort dazu bereit erklärt, dem VfB in dieser schwierigen Situation zu helfen. Er ist nach unserer Überzeugung in der Lage, schnell für neue Impulse zu sorgen und mit der Mannschaft den Klassenverbleib zu schaffen.

  psc       20 April, 2019 22:03
CLOSE