Areal Hardturm News

Nächster Meilenstein für das neue Zürcher Stadion erreicht

Die Grasshoppers und der FC Zürich freuen sich über das Erreichen eines weiteren Meilensteins beim geplanten Bau eines neuen Fussballstadions auf dem Areal Hardturm.

Die Stadt Zürich hat am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bestätigt, dass sie den privaten Investoren für alle drei Projekte (Fussballstadion, gemeinnützige und private Wohnungen) ein Baurecht erteilt hat. Die Investoren haben den privaten Gestaltungsplan eingereicht, der vorgestellt wurde. Der Stadtrat wird diesen dem Gemeinderat voraussichtlich im Sommer 2018 vorlegen.

Die beiden anwesenden Klubpräsidenten Ancillo Canepa (FCZ) und Stephan Anliker (GC) sind über das Erreichen des nächsten Ziels höchst erfreut. „Ein neues Stadion bildet die dringend notwendige wirtschaftliche Basis, um in Zukunft wettbewerbsfähigen Spitzenfussball in Zürich anstreben zu können. Heute haben wir in dieser Richtung einen weiteren wichtigen Schritt getan. Alle Beteiligten arbeiten sehr gut zusammen. Es ist ein ausgewogenes Projekt. Ich bin sehr zuversichtlich, dass dies vom Gemeinderat und vom Stimmvolk so beurteilt wird und wir in der Saison 2021/2022 die Spiele im neuen Stadion austragen können“, sagt Canepa.

Anliker fügt hinzu: „Unsere Fans sollen endlich wieder die unvergleichliche Atmosphäre eines Fussballstadions geniessen können.

Der Grundstein für das aktuelle Projekt wurde im Herbst 2015 durch einen Wettbewerb der Stadt Zürich für private Investoren gelegt. Im Juni 2016 erhielt das Projekt „Ensemble“ der beiden Investoren HRS Investment AG und Immobilienanlagegefässe der Credit Suisse den Zuschlag, auf dem Hardturm Areal ein privat finanziertes Fussballstadion für 18‘000 Zuschauer, zwei Wohn- und Geschäftstürme sowie rund 170 gemeinnützige Wohnungen zu bauen.

Sofern der Gemeinderat der Vorlage zustimmt, wird das Stimmvolk voraussichtlich Ende 2018 befragt. Wenn alles ohne langwierige Rekurse abläuft, soll das Stadion 2021 fertiggestellt sein und die ersten Fussballpartien in der Saison 2021/22 ausgetragen werden.

  psc       13 September, 2017 15:31
CLOSE