• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach einem Jahr News

Vertrag läuft aus: Lichtsteiner verkündet FCA-Abschied

Was sich in den vergangenen Wochen angedeutet hatte, ist nun Realität: Stephan Lichtsteiner verkündet seinen Abgang vom FC Augsburg. Wie es mit dem Nati-Spieler weitergeht, ist offen.

Stephan Lichtsteiner und der FC Augsburg gehen nach einem Jahr gemeinsamer Arbeit getrennte Wege. “Servus FCA. Danke liebe Fans für Eure tolle Unterstützung. Danke auch an mein Team. Hat Spass gemacht mit Euch Ich wünsche Euch Alles erdenklich Gute für die Zukunft. Hopp FCA… weiter immer weiter!, schreibt Lichtsteiner auf Instagram.

In den letzten Wochen hatten sich die Indizien gemehrt, dass der FCA auf eine Erweiterung der Zusammenarbeit verzichten wird. Unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich kam Lichtsteiner lediglich in drei Spielen zum Einsatz. Herrlich hatte sich auf der rechten defensiven Aussenbahn stets für Raphael Framberger entschieden.

Wie es mit dem 36 Jahre alten Lichtsteiner weitergeht, ist derweil offen. Der 108-fache Schweizer Nationalspieler könnte seine illustre Karriere in der Heimat ausklingen lassen. Anbieten für ein letztes Profi-Engagement würde sich neben dem Grasshopper Club Zürich auch der FC Luzern.

https://www.instagram.com/p/CB-ropDnuVD/

  aoe       29 Juni, 2020 12:12
CLOSE