• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kevin Rüegg News

Schalke 04 fragt wegen eines Schweizer U21-Nationalspierls an

Schalke 04 sieht weiterhin Bedarf an Verstärkungen. Für die rechte Abwehr- und Mittelfeldseite steht nun der Schweizer U21-Kapitän Kevin Rüegg im Fokus.

Der 22-Jährige wechselte im Sommer vom FC Zürich in die Serie A zu Hellas Verona. Dort findet er nach zwischenzeitlichen Verletzungsproblemen allerdings noch keinen Anschluss: Zu mehr als Joker-Einsätzen reichte es in der Liga in dieser Saison noch nicht. Auf Schalke könnten die Perspektiven auf regelmässige Einsätze deutlich besser sein. Wie der italienische Journalist Nicolo Schira twittert, steht eine Anfrage aus Gelsenkirchen im Raum. Der Bundesligist würde Rüegg gerne für den Rest der Saison ausleihen.

Der Youngster kann auf der rechten Seite sämtliche Positionen bekleiden. Die mit Abstand grösste Erfahrung weist er als Rechtsverteidiger auf. Hellas Verona zahlte im Sommer 2 Mio. Euro Ablöse für seine Dienste.

Update: Für Schalke-Trainer Christian Gross ist Rüegg zumindest aktuell noch kein Thema. “Ihm nahestehende Leute haben sich gemeldet, aber zurzeit habe ich andere Gedanken”, sagt er im “kicker”.

  psc       19 Januar, 2021 16:12
CLOSE