4-4-2
Löst er Kovac ab? News

Ex-Bochum-Coach Thomas Reis bei anderem Bundesligisten im Gespräch

Thomas Reis wurde nach einem miserablen Saisonstart beim VfL Bochum (6 Niederlagen in 6 Bundesliga-Spielen) vor gut zwei Wochen freigestellt. Möglicherweise findet der 48-Jährige schon bald eine neue Anstellung.

Nach Angaben der «Sport Bild» befasst man sich beim VfL Wolfsburg mit Reis. Grund dafür ist die Tatsache, dass der erst im Sommer verpflichtete Niko Kovac ebenfalls bereits unter gehörigem Druck steht ist. Sportlich läuft es den Wölfen alles andere als nach Wunsch und auch aus zwischenmenschlichen Gründen soll der Kroate nicht unumstritten sein. Zuletzt strich er beispielsweise Max Kruse aus dem Kader, was nicht bei allen Verantwortlichen gut ankam.

Thomas Reis wird als potentieller Kovac-Nachfolger erachtet, zumal er zwischen 2016 und 2019 bereits beim VW-Klub angestellt war. Damals trainierte er sehr erfolgreich das U19-Team.

Zunächst einmal aber bleibt Kovac im Amt. In den kommenden Spielen gegen Augsburg und Gladbach muss er aber unbedingt punkten, um seine Position zu stärken.

  psc       28 September, 2022 09:14
CLOSE