• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechselspiele News

Perfekt: Wolfsburg krallt sich Patrick Wimmer – Renato Steffen vor Abgang?

Der VfL Wolfsburg gibt im Hinblick auf die kommende Saison die Verpflichtung des österreichischen Flügelstürmes Patrick Wimmer bekannt. Damit könnte auch die Karriere von Renato Steffen bei den Wölfen enden.

Der 20-jährige Neuzugang ist nämlich ein direkter Konkurrent des Schweizer Nationalspielers. Kommt dazu, dass die Offensive des Bundesligisten auch ansonsten nominell stark besetzt ist. Patrick Wimmer erhält einen langfristigen Vertrag bis 2027 und verlässt Arminia Bielefeld nach nur einer Saison. Wolfsburg nutzt laut “Sky” eine Ausstiegsklausel in Höhe von 7 Mio. Euro im Falle eines Klassenerhalts. Bei einem Arminen-Abstieg würde sie sogar auf 4 Millionen sinken. Sportdirektor Marcel Schäfer freut sich auf den Neuzugang: “Patrick passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist vielseitig einsetzbar, kann bevorzugt auf beiden offensiven Aussenbahnen, aber auch als zweite Spitze oder als Rechtsverteidiger eingesetzt werden. Er bringt Wucht, Dynamik und Tempo mit. Ausserdem verfügt er über eine tolle Schusstechnik, spielt unbekümmert auf, kreiert Chancen und hat ein Auge für seine Mitspieler. Er will sich immer weiter verbessern und wird unser Spiel auf jeden Fall bereichern.”

Durch den Wechsel von Wimmer nach Wolfsburg hat sich wohl auch ein allfälliger Transfer von Ruben Vargas dahin zerschlagen. Der Schweizer Nationalspieler wurde ebenfalls mit dem Verein in Verbindung gebracht.

  psc       13 April, 2022 16:43
CLOSE