4-4-2
(Noch) kein Chelsea-Wechsel News

Benfica-Coach Schmidt rechnet mit Verbleib von Enzo Fernandez

Der argentinische Weltmeister Enzo Fernandez wird aller Voraussicht nach bis Saisonende für Benfica spielen.

Trainer Roger Schmidt rechnet nicht damit, dass der 22-Jährige den Klub noch in dieser Transferperiode verlässt, auch wenn Chelsea intensiv um ihn gebuhlt hatte. «Ich bin zuversichtlich, dass Enzo bei uns bleibt. Er ist sehr glücklich und in grossartiger Verfassung. Ich erwarte nicht, dass noch jemand aus der Startelf geht», wird Schmidt auf einer Pressekonferenz zitiert. Aufgeschoben ist indes nicht aufgehoben: Im Sommer könnten Chelsea und auch andere Klubs bei Enzo Fernandez wieder aktiv werden.

Die Ausstiegsklausel für den bis 2027 gebundenen Profi liegt bei 120 Mio. Euro.

  psc       25 Januar, 2023 16:52
CLOSE