4-4-2
Gehen auf die Barrikaden News

Chelsea-Fans: Boykott wegen Maurizio Sarri

Der Haussegen beim FC Chelsea hängt angesichts der sehr mässig verlaufenden Saison schief. Jetzt stellen sich die Fans gegen Trainer Maurizio Sarri.

Gleich mehrere hundert Dauerkartenbesitzer haben offenbar keine Lust mehr auf die Vorstellungen des Teams unter dem italienischen Trainer. Sie stellen ihre Tickets gemäss “Sportsmail” bei der offiziellen Tickettauschbörse des clubs zur Verfügung. Für das Heimspiel gegen West Ham sollen es rund 400 sein. Für die Partie gegen Burnley Mitte April sollen es sogar 700 sein.

Bei der Niederlage gegen Manchester United wurde Sarri von den Fans verspottet. “F… Sarri-ball” sangen sie. Damit wenden sie sich gegen den Spielstil und die Ausrichtung, die der 60-Jährige vorgibt. Der Trainer steht schon seit Wochen unter Druck. Bisher hält ihm die Klubleitung noch die Stange.

  psc       21 März, 2019 11:20
CLOSE