• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Innenverteidiger News

Chelsea mit Interesse an Dunk

Steht ein Abgang von Andreas Christensen bevor? Der FC Chelsea denkt offenbar über einen Nachfolger für den Dänen nach – und forscht bei einem Premier-League-Konkurrenten.

Lewis Dunk hat sich angeblich auf das Radar des FC Chelsea gespielt. Der “Mirror” berichtet von einer Anfrage der Blues, die den Captain von Brighton & Hove Albion erreicht haben soll. Sein Stammklub fordert allerdings umgerechnet rund 58 Millionen Euro Ablöse.

Dunk spielte bereits in der Jugend für Brighton und darf als echtes Eigengewächs bezeichnet werden. Der 28-Jährige ist bei den Seagulls absolut unumstritten und kommt auf 20 Einsätze in der Premier League. Überzeugend ist auch sein Scorerwert von fünf direkten Torbeteiligungen.

Bedient sich Chelsea auf dem Innenverteidiger-Markt, könnte Andreas Christensen das Weite suchen. Der Däne verfügt zwar noch über einen bis 2022 datierten Vertrag. An der Stamford Bridge kommt er allerdings nur noch von der Bank. Dunks Kontrakt in Brighton ist noch bis 2023 gültig.

  aoe       13 Januar, 2020 12:47
CLOSE