• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Chelsea im Fokus News

Werners Formkrise: Lampard vermeidet Vergleich mit Torres

Timo Werner kann die Erwartungen beim FC Chelsea seit seiner Ankunft nicht erfüllen. Blues-Coach Frank Lampard bleibt dennoch optimistisch. Einen Vergleich mit Fernando Torres will er nicht ziehen.

Dass Stürmer beim FC Chelsea damit zu kämpfen haben können, Tore zu erzielen, zeigten vor Timo Werner schon andere Angreifer. Ähnlich erging es Fernando Torres nach seinem Wechsel vom FC Liverpool im Jahr 2011.

Jüngst gegen den FC Fulham (1:0) reichte es für Werner nur für einen 15-Minuten-Einsatz. Chelsea-Trainer Frank Lampard sagte im Anschluss über seinen Offensivmann: “Ich möchte ihn nicht mit irgendjemandem vergleichen. Die Geschichte von jedem ist anders. Fernando Torres hatte hier schwierige Zeiten und hat die Champions League gewonnen, also denke ich nicht, dass wir zu viel vergleichen sollten.”

Der Engländer stellte indes klar: “Alles, was wir hier im Moment tun müssen, ist, die beste Umgebung dafür zu schaffen, um das Beste aus Timo herauszuholen, was bedeutet, dass er selbst hart an sich arbeitet.” Für die Blues hat der deutsche Nationalspieler in 26 Pflichtspielen bislang erst neun Treffer erzielen können.

  adk       18 Januar, 2021 16:54
CLOSE