• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Portugal News

Fix: Liverpool-Juwel geht

Rafael Camacho ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung fündig geworden. Bei Sporting Lissabon unterzeichnet der Youngster einen langfristigen Vertrag.

Rafael Camacho macht einen Haken hinter das Kapitel FC Liverpool. Nach drei Jahren an der Anfield Road zieht es den Mittelfeldspieler zurück in seine Heimat Portugal. Dort gibt Sporting Lissabon den Transfer offiziell bekannt, Camacho unterzeichnet einen bis 2024 datierten Fünfjahresvertrag.

Fällig wird dem Vernehmen nach eine Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro, die sich durch mögliche anfallende Boni bis auf sieben Millionen nach oben korrigieren kann. Camacho spricht von einem Kindheitstraum, den er sich mit dem Wechsel nach Lissabon erfülle. Bei Sporting ist er nicht ganz unbekannt: Als 13-Jähriger wechselte er aus der dortigen Jugendakademie zu Manchester City.

Für kurze Zeit schien sogar ein Transfer zum FC Schalke 04 in die Bundesliga ernsthaft Thema zu sein. Für Camacho war ein Übergang ins deutsche Gelsenkirchen aber offenbar nicht die beste Option. Jetzt will er in der Heimat durchstarten.

https://twitter.com/Sporting_CP/status/1144372838238957568

  aoe       28 Juni, 2019 14:57
CLOSE