4-4-2
Angebot von Palace News

Liverpool lehnt 34,5 Mio. für Benteke ab

Der FC Liverpool lässt bezüglich Ablöse in der Personalie Christian Benteke offenbar nicht mit sich reden.

Gemäss “Sky Sports” haben die Reds ein Angebot in Höhe von 26,5 Mio. Euro plus 8 Mio. Bonuszahlungen für den belgischen Torjäger abgelehnt. Es soll von Crystal Palace abgegeben worden sein.

Liverpool fordert stattdessen eine Ablöse von insgesamt 37,5 Mio. Euro.

Erst vor Jahresfrist hatte der Klub den 25-jährigen Stürmer von Aston Villa verpflichtet. Unter Jürgen Klopp bekommt der Nationalspieler aber nur wenige Chancen. Zum Premier League-Auftakt gegen Arsenal, das die Reds mit 4:3 für sich entschieden, stand Benteke nicht im Kader.

  psc       16 August, 2016 15:47
CLOSE