4-4-2
Quo vadis? News

Barça: Treffen wegen Malcom

Seit vergangenem Sommer stürmt Malcom für den FC Barcelona. Der 22-Jährige ist weit entfernt davon, Stammspieler zu sein. Nun wird es zum Treffen der Klubverantwortlichen und Berater kommen.

Gemäss “Mundo Deportivo” sind für Ende März entsprechende Gespräche angesetzt. Die grosse Frage lautet, ob und wie es für den 22-Jährigen in der kommenden Saison weitergeht. Nur 15 Pflichtspiele stehen in dieser Saison bislang zu Buche. Eine weitere Spielzeit vorwiegend auf der Ersatzbank oder gar Tribüne will sich Malcom nicht antun. Genau dies könnte dem Youngster allerdings drohen, zumal es sicherlich nicht zu einem Trainerwechsel kommen wird.

Möglicherweise wird der Angreifer im Sommer verliehen oder (mit Rückkaufoption) verkauft.

  psc       19 März, 2019 18:34
CLOSE