• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Durfte endlich wieder spielen News

Zidane spricht über Luka Jovic: “Er fühlt sich nicht verloren”

Sommer-Neuzugang Luka Jovic ist in der Hierarchie bei Real Madrid noch weit hinten. Im unbedeutenden letzten Gruppenspiel der Champions League durfte der 21-Jährige wieder mal ran. Nach dem Spiel bewertete sein Coach den Einsatz.

Zidane war mit dem Auftritt von Jovic beim 3:1 in Brügge durchaus zufrieden, auch wenn diesem kein Tor gelang. Den Auftritt des früheren Frankfurt-Stürmer beurteilte der Franzose auf der Pressekonferenz nach dem Spiel wie folgt: “Ich glaube, er fühlt sich nicht verloren, wie viele behaupten und finde, er hat ein gutes Spiel gemacht.”

Dem Real-Coach ist bewusst, dass seinem Angreifer vor allem die Spielpraxis fehlt: “Die Wahrheit ist, dass er wenig gespielt hat und ein Spieler muss sehr, sehr viel spielen, um auf ein gutes Niveau zu kommen. Er muss weiter arbeiten und jedes Mal, wenn er eine Chance dazu bekommt, Leistung zeigen. Das ist nicht einfach, weil er nicht viel spielt. Wir werden sehen, ob es eine Partie gibt, in der er wieder spielen kann. Das braucht er.”

Natürlich liegt es in de Hand von Zidane, Jovic mehr Einsatzgelegenheiten zu geben. Ob dies in den kommenden Wochen der Fall sein wird, muss sich zeigen. Die Bilanz in dieser Spielzeit ist bislang sehr bescheiden. In zwölf Spielen hat Jovic gerade mal ein mickriges Törchen erzielt.

  psc       12 Dezember, 2019 12:02
CLOSE