• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Servette-Profi News

Der FC Genua bietet mehrere Millionen für Shooting Star Kastriot Imeri

Der Schweizer Nati-Neuling Kastriot Imeri sorgt im Ausland nach wie vor für viel Aufsehen: Neben Nizza aus der Ligue 1 bekundet auch der FC Genua aus der Serie A grosses Interesse am Romand.

Nachdem mit Silvan Hefti bereits ein Schweizer den Weg nach Genua fand, könnte italienischen Medienberichten zufolge mit Imeri noch ein zweiter folgen. Der Serie A-Klub hat demnach ein konkretes Millionenangebot für den gebürtigen Genfer mit kosovarischen Wurzeln abgegeben. Dessen Vertrag bei Servette läuft bis 2023.

Der Klub sucht auch einen neuen Trainer: Bruno Labbadia hat dem Verein eine Absage erteilt, mit Davide Ballardini und Andriy Shevchenko wurde im Laufe dieser Saison bereits zwei Übungsleiter entlassen.

  psc       19 Januar, 2022 09:39
CLOSE