• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vertrag erst verlängert News

Juve flirtet mit Zaniolo

Juventus Turin plant den Kader der Zukunft. Eine Rolle nimmt dabei offenbar Nicolo Zaniolo ein, der als eines der grössten Talente Italiens gilt.

Eigentlich ist Juventus Turin im Mittelfeld mit ausreichend Qualität ausstaffiert. Doch die Macher der Alten Dame planen offenbar einen grossen Transfer. Das Portal “Calciomercato” berichtet von einem Interesse an Nicolo Zaniolo (20), der für rund 40 Millionen Euro die Seiten wechseln könnte.

Ob die AS Rom bei dieser Summe tatsächlich einem Verkauf zustimmen würde, ist fraglich. Schliesslich ist Zaniolo derzeit einer der Senkrechtstarter im italienischen Fussball und verlängerte seinen Vertrag erst vor Kurzem langfristig bis 2024. Auch andere Klubs sollen sich um ihm bemühen.

Spekulationen gab es um den FC Bayern, Tottenham Hotspur und Manchester City. Zaniolo zählt in dieser Saison sechs Torbeteiligungen in 15 Pflichtspielen.

  aoe       9 November, 2019 16:41
CLOSE