• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Favorit setzt sich durch News

Der FC Basel krönt sich zum Cupsieger

Der FC Basel krönt sich im Stade de Suisse zum 13. Mal in der Klubgeschichte zum Schweizer Cupsieger.

Das Team von Trainer Marcel Koller setzt sich gegen den ersatzgeschwächten FC Thun mit 2:1 durch und wird seiner Favoritenrolle gerecht. Albian Ajeti (24.) und Fabian Frei (77.) heissen die Torschützen für die Bebbi. Auf Seite der Berner Oberländer trifft Dejan Sorgic in der 81. Minute und macht das Spiel damit noch einmal spannend. Der FCB kann den Vorsprung aber über die Zeit retten.

Damit holt der FCB unter der neuen Klubleitung um Präsident Bernhard Burgener den ersten wichtigen Titel und kann eine vor allem in der Vorrunde sehr schwierige Saison inklusive Trainerwechsel doch noch mit einer Trophäe abschliessen. Für Trainer Marcel Koller ist es der erste Cupsieg als Trainer und für Sportchef Marco Streller der erste in seiner neuen Funktion.

  psc       19 Mai, 2019 15:55
CLOSE