4-4-2
Grosse Party News

Der FCB feiert “mit viel Alkohol und bis am Morgen”

Nach einer schwierigen Saison mit mehreren brutalen Tiefschlägen ist der FC Basel endlich am Ziel angelangt und darf sich Cupsieger nennen. Der Titelgewinn wird ausgiebig gefeiert.

Direkt nach dem Schlusspfiff machen die Spieler klar, dass es jetzt erst einmal kein Halten mehr gibt und die grosse Party steigen kann. Es werde gefeiert, und zwar mit “viel Alkohol” und “bis am Morgen”, betont Captain Marek Suchy. Traditionell geht es nach der Rückkehr nach Basel erst einmal auf den Balkon am Barfüsserplatz. Bis dahin fliesst das Bier und der Champagner bereits in Strömen.

Auch bei den Klub-Verantwortlichen um Präsident Bernhard Burgener und Sportchef Marco Streller, die den ersten Titel ihrer Ägide einheimsen, ist die Freude riesig. “Den Titel lasse ich mir von niemandem schlecht reden. Die Kaderplanungen für nächste Saison stehen an, aber die können bis morgen Nachmittag warten”, sagt Streller im Interview mit “SRF”.

Burgener freut sich für die Mannschaft und Trainer Marcel Koller, die den Titel “mehr als verdient” hätten.

https://twitter.com/MarcelKollerFPA/status/1130154777357299715

https://twitter.com/fcbasel1893s/status/1130213550448943106

  psc       19 Mai, 2019 19:30
CLOSE