• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Immerhin YB weiter News

Schock für den Schweizer Fussball: FCB scheitert in Europa League-Quali

Ganz bittere Pille für den FC Basel und den gesamten Schweizer Fussball: Der letztjährige Achtelfinalist scheitert in den Playoffs zur Europa League.

Einmal mehr bauen die Bebbi im Laufe des Spiels ab. Nach der 1:0-Führung durch Arthur mittels Penalty kassieren sie zu Hause gegen die Bulgaren von CSKA Sofia noch drei Gegentreffer und scheitern kläglich. Dabei waren die Basler während 70 Minuten die klare bessere Mannschaft, ziehen sich dann aber zu sehr zurück. Für den neuen FCB-Trainer Ciriaco Sforza ist es ein erster herber Rückschlag.

Damit verpassen die Basler den so wichtigen Einzug in die Gruppenphase im Europacup. Auch im Hinblick auf das Skore des Schweizer UEFA-Koeffizienten ist die Pleite ein herber Rückschlag.

Immerhin schaffen die Young Boys den Einzug dank einem letztlich souveränen 3:0-Sieg gegen den albanischen Meister KF Tirana.

Die Berner treten im Wankdorf von Beginn weg dominant auf und haben die Partie im Griff. Der wegweisende Führungstreffer durch Christian Fassnacht fällt aber erst kurz vor der Pause.

In der zweiten Halbzeit gelingt Torjäger Jean-Pierre Nsame der erste Doppelpack in der neuen Saison. YB wartet nun gespannt, welche Gegner in der Gruppenphase bei der Auslosung am Freitag zugeteilt werden.

  psc       1 Oktober, 2020 22:23
CLOSE