• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sion verliert Heimspiel News

FCB siegt im Klassiker, YB lässt wieder Federn

Der FC Basel kann den Vorsprung in der Tabelle auf die Young Boys auf drei Zähler ausbauen

Während der FCB im “Klassiker” gegen den FC Zürich wie bereits in den letzten Heimspielen gegen die Mannschaft von Ludovic Magnin gar nichts anbrennen lässt und dank Toren von Cabral (1. FCB-Tor überhaupt!), Kevin Bua, Edon Zhegrova und Samuel Campo locker mit 4:0 gewinnt, muss sich YB im Kantonsderby bei Thun mit einem 1:1 begnügen. Es ist für die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane bereits das dritte Remis in der Liga in Folge.

Gianluca Gaudino bringt die Stadtberner kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit mit einem herrlichen Freistoss in Führung, Joker Saleh Chihadeh kann für Thun knapp fünf Minuten vor Schluss aber ausgleichen.

Damit ziehen die Bebbi in der Tabelle leicht weg, zumal der zweite Verfolger Sion sein Heimspiel gegen den FC St. Gallen mit 1:2 verliert und ebenfalls Federn lässt.

  psc       25 September, 2019 21:51
CLOSE