4-4-2
4-4-2.ch-Exklusiv-Info bestätigt News

Genk bestätigt: Zhegrova nach Basel

Jetzt ist der Transfer durch: Edon Zhegrova verstärkt per sofort den FC Basel.

Was 4-4-2.ch bereits am vergangene Freitag exklusiv berichtet hatte, ist inzwischen auch offiziell vermeldet. Edon Zhegrova wird künftig für den FC Basel auflaufen.

Der abgebende Verein KRC Genk bestätigt, Zhegrova vorerst für eineinhalb Jahre an das Rheiknie auszuleihen. Für den Anschluss besteht eine Kaufoption. Der Abgang des 19-Jährigen hinterlässt in Limburg einen faden Beigeschmack.

Zhegrova hatte sich in der vergangenen Woche vom Training abgemeldet, um den Transfer über die Bühne zu bringen. Mit dieser Aktion zog er den Unmut der Verantwortlichen auf sich.

“Für alle schade”

KRC-Trainer Philippe Clement sagte: „Das ist für alle schade. Ich habe viel Erfahrung mit jungen Spielern und manche sind sehr ungeduldig. Leider zählt Edon zu dieser Kategorie.“

Es bestand klar die Absicht, die Zusammenarbeit mit Zhegrova weiterzuführen, „aber wenn du wie Edon nicht ins Training kommst, lässt du die Mannschaft und die Fans im Stich. Für Spieler, die mit ihrem Herzen nicht hier sind, ist kein Platz. Die verlassen uns am besten.“

  aoe       4 Februar, 2019 10:34
CLOSE