4-4-2
Meschack Elia & Co.
News

4 Profis aus der Schweiz für kongolesische Nationalmannschaft aufgeboten

Gleich vier Spieler sind für die anstehenden Länderspiele im März für die Nationalmannschaft der Demokratischen Republik Kongo aufgeboten.

Mit Meschack Elia von YB, Jonathan Okita vom FC Zürich und Chadrac Akolo von St. Gallen hat Nationaltrainer Sébastien Desabre drei Profis aus der Super League nominiert. Auch Joel Kiassumbua von Bellinzona erhielt ein Aufgebot.

Der Kongo trifft in der Quali für den Afrika Cup am 24. und 29. März zweimal auf Mauretanien.

https://twitter.com/leopardsfoot/status/1630548201613688833

  psc       1 März, 2023 10:46
CLOSE
.