• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transfer perfekt News

Abgang beim FCZ: Matteo Di Giusto wechselt nach Vaduz

Der FC Zürich gibt im Hinblick auf die kommende Saison den Abgang von Matteo Di Giusto bekannt.

Der 19-jährige Angreifer stiess vor fünf Jahren vom FC Baden zum FCZ und gehörte zuletzt zum Kader der U21. In dieser Saison bestritt er auch ein Spiel in der Super League. Nun endet die Zeit von Matteo Di Gusto bei den Zürchern aber. Der Youngster wechselt in die Challenge League zum FC Vaduz.

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Matteo einen jungen und ehrgeizigen Offensivspieler aus der Region für uns gewinnen konnten. Wir sehen grosses Potenzial in seinen Fähigkeiten und er ist ein Versprechen für die Zukunft”, sagt der Vaduzer Sportchef Franz Burgmeier.

Die Liechtensteiner geben gleichzeitig die Abgänge von Berkay Sülüngöz und Manuel Mikus bekannt.

https://twitter.com/fc_zuerich/status/1256147305041887232

  psc       1 Mai, 2020 11:35
CLOSE