4-4-2
Napoli-Coach sauer News

Ancelotti motzt über den Letzigrund-Rasen

Napoli-Coach Carlo Ancelotti ist mit dem Ausgang des Europa League-Spiels beim FC Zürich zufrieden. Nicht aber über die Bedingungen, die sein Team im Letzigrund vorgefunden hat.

Die Qualität des Rasens prangert der 59-jährige Weltcoach nach dem Spiel scharf an: “Wir hatten Glück, dass wir früh in Führung gehen konnten – und vor allem, dass wir danach das Spiel auf diesem schlechten Rasen kontrollieren konnten”, wird Ancelotti vom “Blick” zitiert.

Die eher stumpfe und holprige Unterlage hat dem Italiener überhaupt nicht gefallen. Letztlich hat das Team beim Patzer von FCZ-Goalie Yanick Brecher aber genau davon auch profitieren können. Ancelotti resümiert dennoch: “Wir machten drei Tore, könnten aber noch präziser spielen. Aber das geht auf diesem Rasen nicht. Diese Unterlage hat nicht zugelassen, dass wir unser Spiel aufziehen konnten.”

  psc       15 Februar, 2019 10:13
CLOSE