• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Und grosses Versprechen von Forte News

Canepa lässt sich entschuldigen

Ancillo Canepa schaut sich in der Regel jedes Spiel seiner Mannschaft auf der Tribüne an. Bei der Auswärtspartie beim FC Sion (2:2) suchte man den FCZ-Präsidenten im Tourbillon allerdings vergebens: Trainer Uli Forte entschuldigte den Klubboss später. “«Wir haben das so besprochen. Er hat das von sich aus vorgeschlagen”, erklärte er.

Über die genauen Gründe des Fernbleibens äusserten sich weder Forte noch Canepa. Am kommenden Mittwoch wird der FCZ-Präsident im Letzigrund aber sicherlich wieder anwesend sein. Dann geht es für die Zürcher im Heimspiel ums nackte Überleben. Allerdings würde selbst ein Sieg nicht für einen Ligaerhalt ausreichen, falls Lugano sein Spiel gegen den FC St. Gallen gewinnt.

Forte hofft auf Schützenhilfe seines Ex-Vereins und hat den Espen schon eine Prämie in Aussicht gestellt. “Wenn sie gewinnen – vorausgesetzt wir machen unseren Job gegen Vaduz – verspreche ich ihnen einen Lastwagen voll mit Bier”, kündigte er an.

  psc       23 Mai, 2016 09:24
CLOSE