4-4-2
Im Fokus News

Dinamo Zagreb will sich FCZ-Verteidiger Becir Omeragic krallen

Der kroatische Spitzenklub Dinamo Zagreb steht angeblich vor der Verpflichtung von FCZ-Verteidiger Becir Omeragic.

Wie «Sportske Novosti» ist der Transfer des 21-jährigen Schweizer Nationalspielers schon sehr konkret. Die kroatische Zeitung nennt sogar Zahlen. Ursprünglich war von 700.000 Euro Ablöse die Rede. Der FCZ sollte zudem 10 Prozent der Einnahmen eines allfälligen Weiterverkaufs erhalten. Dieses Angebot soll die FCZ-Führung um Präsident Ancillo Canepa allerdings abgelehnt haben. Nun ist die Rede von einer Verdopplung der Summe. Omeragic könnte gleich für sechs Jahre und ein Jahressalär von 650’000 Euro unterzeichnen.

Es gibt zwei Szenarien: Entweder wechselt der Innenverteidiger schon in diesem Monat nach Kroatien oder aber er bleibt noch bis Saisonende beim FCZ und wechselt dann im Sommer. Dann wäre sogar ein ablösefreier Transfer möglich. Zumindest dann, wenn Omeragic zuvor nicht noch einmal in Zürich verlängert, was zuletzt aber eher als ausgeschlossen galt, da der Abwehrspieler angeblich ins Ausland will.

  psc       20 Januar, 2023 14:45
CLOSE