• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vierjahresvertrag News

Doumbia-Ersatz: Der FCZ verpflichtet Cheick Conde

Der FC Zürich nimmt Mittelfeldspieler Cheick Conde bis 2026 unter Vertrag.

Der Nationalspieler aus Guinea wechselt vom tschechischen Erstligisten FC Fastav Zlin zum Schweizer Meister. Zur Ablöse machen die Vereine keine Angaben. Conde ersetzt beim FCZ Ousmane Doumbia, der zu Ligakonkurrent Lugano gewechselt war.

FCZ-Sportchef Marinko Jurendic kommentiert den Neuzugang wie folgt: “Cheick spielt seit drei Jahren in Tschechien und hat sich bei Fastav zu einem Leistungsträger entwickelt. Er hat sehr gute physische Voraussetzungen, eine hohe Spielintelligenz und er besitzt die Anlagen eines modernen Zentrumspielers. Beim FCZ soll er den nächsten Schritt machen und sich auf Niveau Super League etablieren.”

https://twitter.com/fc_zuerich/status/1539284582410948609

  psc       21 Juni, 2022 18:45
CLOSE