4-4-2
Stürmer wird transferiert News

Ademi verkündet Abschied bei Xamax – Wechsel zum FCZ?

Kemal Ademi hat sich mit einem Video nach einem Jahr von Neuchâtel Xamax verabschiedet. Den Angreifer könnte es zum FC Zürich ziehen.

Nach einem Jahr in Neuenburg (8 Super League-Tore) zieht es den 23-Jährigen weiter. Dies gab er via “Vimeo” über seine Berateragentur “frontgroup.ch” bekannt. Ademi bedankt sich bei den Verantwortlichen in Xamax und seinen Ex-Teamkollegen für ein insgesamt erfolgreiches Jahr, das mit dem Klassenerhalt abgeschlossen werden konnte.

Die Zukunftsfrage bespricht der frühere St. Gallen- und Hoffenheim-Stürmer dabei noch nicht. Gemäss “Nau” könnte es Ademi aber zum FC Zürich ziehen. Gespräche sollen bereits stattgefunden haben. Die Zürcher sind auf der Suche nach Alternativen im Angriff, der in der abgelaufenen Saison häufig nicht wie erhofft auf Touren kam.

Kemal Ademi dit Adieu from Front Group on Vimeo.

  psc       11 Juni, 2019 11:03
CLOSE