• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Für zwei Jahre News

Vereinsloser Schättin wechselt zum FC Zürich

Tobias Schättin ist zurück in der Limmatstadt. Der FC Zürich nimmt den vereinslosen Linksverteidiger für zwei Jahre unter Vertrag.

Tobias Schättin und der FC Zürich arbeiten ab sofort wieder zusammen. Wie der Klub aus der Super League offiziell vermeldet, wurde sich mit dem linken Aussenverteidiger auf eine zweijährige Kooperation geeinigt.

Schättins Arbeitsvertrag mit seinem Ausbildungsklub FC Winterthur wurde nicht mehr verlängert, so dass der 23-Jährige ablösefrei zum FCZ wechselt. Und: Schättin ist nicht neu in Zürich, sondern bestritt zwischen März und Juni 2018 vier Pflichtspiele für den Stadtclub.

In Winterthur absolvierte Schättin den Grossteil seiner Fussballer-Ausbildung, mit 17 Jahren kam er bereits zu seinem ersten Spiel im Erwachsenenbereich. Im Schweizer Nachwuchs durchlief er von der U15 bis zur U21 sämtliche Altersklassen.

  aoe       29 August, 2020 10:17
CLOSE