4-4-2
Rückkehr in die Super League?
News

Ex-YB-Torjäger Roger Assalé ist bei Winti im Probetraining

Der frühere YB-Stürmer Roger Assalé könnte in die Super League zurückkehren. Der FC Winterthur hat den 30-jährigen Ivorer ins Probetraining aufgenommen.

Assalé lief zwischen 2017 und 2020 für die Young Boys auf und avancierte dort zu einem absoluten Leistungsträger. Anfang 2020 verliess er die Schweiz zunächst in Richtung Spanien und später für 4 Mio. Euro Ablöse nach Frankreich und auch Deutschland. Nirgends konnte sich Assalé aber so in Szene setzen, wie er es einst bei YB tat. In der laufenden Saison kommt er für den französischen Drittligisten Dijon FCO nur zu zwei Einsätzen.

Wie der "Landbote" berichtet, will man beim FC Winterthur nun einen genaueren Blick auf den Stürmer werfen: Assalé wurde ins Probetraining eingeladen. Durch die Verletzung von Roman Buess besteht in der Offensive durchaus Handlungsbedarf. Ob sich Assalé für ein Engagement aufdrängen kann, werden die nächsten Tage zeigen.

  psc       25 Januar, 2024 16:09
CLOSE
.