4-4-2
Interesse aus Südfrankreich News

Marseille ist heiss auf YB-Sturmrakete Assalé

YB-Stürmer Roger Assalé ist weiterhin heiss umworben: Auch Olympique Marseille blickt auf den ivorischen Angreifer.

Nach Angaben von “Le 10 Sport” ist man bei OM nicht gänzlich glücklich mit seinen aktuellen Angriffsoptionen und will im Winter nachrüsten. In den Fokus gerückt ist demnach Roger Assalé von den Young Boys. Der 25-Jährige bestritt in dieser Saison für die Berner 24 Pflichtspiele und erzielte dabei sieben Tore und fünf Assists.

Bereits im Sommer liebäugelte er mit einem Wechsel ins Ausland, blieb dann aber bei YB, um mit dem Team in der Champions League spielen zu können. Im Januar ist ein Transfer nun möglich. Sportchef Christoph Spycher hat aber klare Vorstellungen bezüglich Ablöse. Diese könnten im zweistelligen Millionenbereich oder knapp darunter liegen.

Der saudische Klub Al Ittihad und Vereine aus der Bundesliga haben auch bereits Interesse an Assalé angemeldet. Konkret ist allerdings noch nichts. Der Nationalspieler schnürt seine Schuhe seit Februar 2017 für YB und steht bis 2021 unter Vertrag.

  psc       28 Dezember, 2018 10:13
CLOSE